Hochzeit Das Tegernsee – Hochzeitsfotograf Tegernsee

Der Tegernsee eingehüllt in Nebel. Die Landschaft getaucht in Herbstfarben. Es weht eine kühle Brise und regnet buntes Laub. Eine angenehme Stille liegt in der Luft, welche es am Tegernsee eigentlich nur im Herbst gibt. Für Sabine und Sven ein ganz besonderer Tag im November, denn die beiden werden sich am Tegernsee das Ja-Wort geben und mit den Engsten im Hotel Das Tegernsee feiern. Ab morgens darf ich das Brautpaar bereits bei den Vorbereitungen als Hochzeitsfototograf begleiten. Die beiden bereiten sich ganz entspannt mit den engsten Freunden im Hotelzimmer im Sengerschloss vor. Die Stimmung passt irgendwie zur Jahreszeit: Unaufgeregt und doch so voller freudiger Erwartung. Als sich die beiden zum 1. Mal am Hochzeitstag sehen fließen viele Tränen. Auf dem Weg zum Standesamt Tegernsee spürt man es bereits: Das wird ein sehr emotionaler Tag. Die beiden haben sich ganz bewusst dazu entschieden die Trauung, als auch die Feier im kleinen Rahmen zu halten. Sabine und Sven ist wichtig, dass den beiden am Hochzeitstag auch noch etwas Zeit als Paar bleibt. Im engsten Kreis wird im Standesamt Tegernsee das JA offiziell ausgesprochen und die beiden werden mit riesengroßen Luftballons und Seifenblasen am See empfangen. Anschließend geht es direkt zurück zum Hotel Das Tegernsee in den Barocksaal im Sengerschloss. Dort werden wir mit Champagner empfangen. Der Barocksaal aus dem 19. Jahrhundert ist für eine Hochzeit grandios: Hohe Decken, feiner Stuck, prunkvolle Kronleuchter und ein atemberaubender Blick auf den Tegernsee. Sabine und Sven verbringen einen entspannten Nachmittag mit den Engsten und genießen auch immer wieder Zweisamkeit. Das fällt mir als Hochzeitsfotograf bei intimen Hochzeiten immer wieder positiv auf: Das Brautpaar hat auch Zeit für sich und echte, intime Momente als Paar entstehen, welche ich ganz ungestellt einfangen kann. Am Abend begrüßt das Brautpaar zum Dinner an einer langen Tafel im Barocksaal im Sengerschloss. Die Dekoration besteht Großteils aus Olivenzweigen und Eukalyptus, ganz modern und minimalistisch gehalten. Ein besonderes Highlight am Abend: Sabine und Sven geben sich persönliche Trauversprechen vor den Engsten und werden mit viel Konfetti zu Tisch gebeten. Den Abend verbringen die beiden in gemütlicher Atmosphäre bei einem Dinner mit vielen Kerzen und Gesprächen. Eine stilvolle und intime Hochzeit am Tegernsee an welche ich sehr gerne zurück denke und Euch deshalb hier ein paar Momente zeigen möchte.

Location: Hotel Das Tegernsee
Trauung: Standesamt Tegernsee
Papeterie: Cotton Bird
Kleid: Divine Atelier
Blumen: Bergblume
Styling: Alpen Schönheit Tegernsee

keep exploring
more Stories