Datenschutzerklärung

Wir nehmen als Betreiber dieser Domain den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Hiermit erklären wir für das Onlineangebot der Domain alexandrakasper.com wie auch der damit verbundenen Angebote auf den Plattformen von Drittanbieter die Art (nachfolgend als «Online-Angebot» bezeichnet), den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend als «Daten» bezeichnet).

Für die Definition der Begrifflichkeiten verweisen wir auf Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung DSGVO.

Die auf dieser Domain erhobenen Daten erfolgen soweit möglich auf freiwilliger Basis und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen für die Datenübertragung die gängigen Kommunikationsmittel des Internets und weisen darauf hin, dass diese insbesondere im Fall von E-Mails Sicherheitslücken aufweisen können. Somit ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet.

Verantwortliche Stelle

Die Geschäftsführung der
Kasper & Tschopp GmbH
Isoldenstr. 50
80804 München

Impressum

Kontakt
per Email: mail@alexandrakasper.com
oder über das Kontaktformular

Rechtsgrundlagen

Wir teilen Ihnen gemäss Art. 13 DSGVO die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Soweit nicht gesondert genannt gelten hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO für die Einholung von Einwilligungen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Beantwortung von Anfragen, die Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für die Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Betroffene Personen, Umfang und Zweck

Von einer Datenerfassung und Datenverarbeitung sind alle Personen betroffen, welche unser Online-Angebot in irgendeiner Form aufrufen oder nutzen, und werden nachfolgend als «Nutzer» bezeichnet.

Bestandsdaten wie z.B. Namen oder Adressen, Kontaktdaten wie z.B. E-Mail-Adressen oder Telefonnummern sowie Inhaltsdaten wie z.B. Texteingaben, Fotografien oder Videos werden erhoben für die Beantwortung von Kontaktanfragen wie auch zur Kommunikation mit den Nutzern.

Nutzerdaten wie z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten oder Zugriffszeiten sowie Meta- und Kommunikationsdaten wie z.B. IP-Adressen, Geräte-Informationen werden erhoben für die Zurverfügungstellung des Online-Angebots inkl. seiner Inhalte und Funktionen, für Sicherheitsmassnahmen wie auch für Marketingmassnahmen wie z.B. die Reichweitenmessung.

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Auftragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die Sie bei einer Anfrage per Telefon, per Email, per Kontaktformular oder über Social-Media angeben. Im Weiteren speichern und verarbeiten wir Daten zum nachfolgenden Kommunikationsverlauf, zur Durchführung eines daraus resultierenden Auftrags sowie bezüglich dessen Bezahlung.

Log-Daten

Mit der Nutzung unserer Onlinedienste übermittelt Ihr Gerät automatisiert Verbindungsdaten an die Server des von uns beauftragten Dienstleister für den Betrieb des Onlinedienstes. Diese Daten enthalten die IP-Adresse ihres Internetzugangs, Ihre Systemkonfiguration, Art und Version des Browsers, den Sie benutzen, die vorgängig besuchte Webseite, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Ihr IP-Adresse wird nur soweit zur Erbringung des Onlinedienstes notwendig gespeichert. Zur Erkennung und Abwehr von Angriffen wird Ihre IP-Adresse nach Nutzung unserer Webseite maximal 7 Tage gespeichert. Davon ausgenommen sind Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls erforderlich sind. Für sonstige Anwendungen wird Ihre IP-Adresse anonymisiert.

Cookies und Javascript

Für den Betrieb unserer Webseite benutzen wir sowohl Cookies als auch Javascript. Mit diesen Techniken werden auf Anweisung des Servers Daten auf dem Endgerät, mit welchem Sie auf unsere Webseite oder Dienste zugreifen, verarbeitet und gespeichert. Insbesondere verwenden wir sowohl sogenannte «Session-Cookies» bzw. «transiente Cookies», welche mit Schliessen Ihres Webbrowsers gelöscht werden, als auch «permanente Cookies», auch «persistente Cookies» genannt, ein, welche bis zum Erreichen eines dem Zweck entsprechenden Verfallsdatum auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Entsprechend verarbeitete und gespeicherte Daten werden beim Zugriff auf unsere Dienste teilweise an en Server übermittelt, um eine effiziente und für Sie interessantere Nutzung des Dienstes zu ermöglichen. Nachfolgend verwenden wir den Begriff «Cookies» für alle Techniken zur Verarbeitung und Speicherung von Daten.

Zur Bereitstellung unserer Webseite und der damit verbundenen Dienste nutzen wir auf Grundlage § 25 Abs. 2 Nr. 1 TTDSG technisch notwendige Cookies. Darüber hinaus nutzen wir nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung in den «Cookie-Einstellungen» auf Grundlage § 25 Abs. 1 TTDSG weitere in den folgenden Abschnitten erklärten Cookies. Diese Einstellungen können Sie jederzeit über den Link am Seitenende anpassen und Ihre Zustimmung zurücknehmen.

Zum Teil werden Daten von den eingesetzten Cookies an Drittanbieter oder in Drittländer, für welche das europäische Datenschutzniveau nicht gewährleistet werden kann, übermittelt. Mit der Zustimmung zur Verarbeitung entsprechender Cookies stimmen Sie auch der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten in diesen Drittländer nach Art. 49 I lit. a DSGVO zu.

Funktional:
Funktionale Cookies werden für den technischen Betrieb der Webseite benötigt, um die Login-Daten für den Kundenbereich zu verarbeiten, sowie Ihre Cookie-Einstellungen zu speichern. Ohne Zustimmung zu funktionalen Cookies ist zum einen der Kundenbereich nicht verfügbar, zum anderen sind Zustimmungen für weitere Cookies nicht möglich. Bei Rücknahme der Einwilligung zu funktionalen Cookies werden alle anderen Cookie-Einwilligungen ebenso zurückgenommen und entsprechende Daten gelöscht.

Statistik:
Zur Optimierung unserer Webseite analysieren wir das Nutzerverhalten mit Hilfe von Google Analytics. Beim Aufruf jeder einzelnen Webseite sendet Ihr verwendeter Internetbrowser Daten an Google, wobei die IP-Adresse dabei anonymisiert wird. Die Datenschutzinformationen von Google finden sie hier: https://policies.google.com/privacy. Die Datenschutzeinstellungen bei Google können Sie hier ändern: https://safety.google/privacy/privacy-controls/.

Nutzererlebnis:
Für die im «Journal» angebotenen Blogbeiträge, mit welchen Sie sich über einzelne Fotostrecken informieren können, speichern wir den Zeitpunkt des letzten Aufrufs für 30 Tage. Diese Informationen werden beim Abruf von Daten von unserer Webseite übermittelt, so dass wir bei Auflistungen der verfügbaren Blogbeiträge so sortieren können, dass nicht gesehene Artikel als erstes erscheinen, sowie länger nicht mehr angesehene Artikel höher eingereiht werden.

Social Media

Wir betreiben Social-Media-Accounts bei Facebook, Instagram und Pinterest, um den Nutzern dieser Plattformen unser Angebot zu präsentieren und mit Ihnen zu kommunizieren. Wir nutzen auf unserer Webseite ausschliesslich statische Links auf diese Präsenzen. Bei der Nutzung unserer Webseite werden keine Informationen an die Betreiber der Plattformen gesendet. Wenn einem dieser Links gefolgt wird, werden von Ihrem Browser ausschliesslich die systembedingten Verbindungsdaten gesendet. Wenn Sie in der entsprechenden Plattform eingeloggt sind, kann die Nutzung dieser Daten durch den jeweiligen Anbieter nicht ausgeschlossen werden.

Bei der Nutzung dieser Netzwerke und Plattformen gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Insbesondre zur Kommunikation mit den Nutzern speichern und verarbeiten wir Kommentare und Nachrichten, welche an unsere Präsenzen gerichtet sind.

Facebook:
Der Dienst «Facebook» wird bereitgestellt von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation/.

Instagram:
Der Dienst «Instagram» wird bereitgestellt von Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest:
Der Dienst «Pinterest» wird bereitgestellt von Pinterest Europe Ltd., Palmerston House 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy/.

Datenhandling

Datenlöschung

Die bei uns gespeicherten Daten werden, sofern nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung angegeben, gemäss Art. 17 und 18 DSGVO in ihrer Verarbeitung eingeschränkt oder gelöscht, sobald sie für ihren Zweck nicht mehr notwendig sind und keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen. Wenn die Daten nicht gelöscht werden, z.B. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflicht, werden die Daten für eine weitere Verarbeitung gesperrt.

Gemäss § 147 Abs. 1 AO und § 257 Abs. 1 HGB gelten Aufbewahrungspflichten u.a. für Buchungsbelege, Bücher und Aufzeichnungen von zehn Jahren, wie auch Aufbewahrungspflichten u.a. für empfangene Handels- oder Geschäftsbriefe, Wiedergaben der abgesandten Handels- oder Geschäftsbriefe sowie sonstige Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung von Bedeutung sind, von sechs Jahren.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern oder Dritten

Wir Arbeiten unsere Aufträge in Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern ab. Wenn wir diesen personenbezogene Daten offenlegen, übermitteln oder anderweitig Zugriff gewähren, dann erflogt dies auf Grundlage Ihrer Einwilligung, weil eine rechtliche Verpflichtung vorliegt, auf Grundalge gesetzlicher Erlaubnis, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Der Schutz der Daten erfolgt in diesem Fall gemäss Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Wenn wir Daten unter Inanspruchnahme von Dienstleister in einem Drittland (nicht innerhalb der Europäischen Union, auch EU genannt, oder des Europäischen Wirtschaftsraum, auch EWR genannt) oder eine internationale Organisation verarbeiten, dann erflogt dies auf Grundlage Ihrer Einwilligung, weil eine rechtliche Verpflichtung vorliegt, auf Grundalge gesetzlicher Erlaubnis, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Die Verarbeitung erfolgt unter Einhaltung der in Art. 44 ff. DSGVO geforderten Bedingungen z.B. auf Grundlage geeigneter Garantien, oder auf Grundlage einer offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus wie z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“.

Ihre Rechte

Gemäss Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden, das Recht auf Auskunft über diese Daten und dazugehörigen Informationen wie auch eine Kopie der Daten.

Gemäss Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten wie auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Gemäss Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Löschung Sie betreffende personenbezogene Daten zu verlangen.

Gemäss Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Gemäss Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten von uns zu erhalten und diese an einen Dritten weiterzugeben.

Gemäss Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Widerruf, Widerspruch und die Folgen

Gemäss Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Gemäss Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Aufgrund der Relevanz von Fotografien und Videografien bezüglich personenbezogener Daten können wir Ihren Auftrag nach erfolgtem Widerruf oder Widerspruch möglicherweise nicht weiterbearbeiten. Ist dies der Fall, stellen wir die Arbeit an Ihrer Beauftragung ein, bis dahin geleistete Arbeiten stellen wir Ihnen in Rechnung. Insbesondere behalten wir uns das Recht vor, geleistete Anzahlungen zum Zweck der exklusiven Terminreservation zu Ihren Gunsten als Ausfallshonorar einzubehalten.



Cookie-Einstellungen

Für den Betrieb unserer Webpräsenz und deren Optimierung sammeln wir Informationen von Besuchern. Wir benötigen deine Zustimmung, um diese Informationen zu speichern und in Drittländer zu übermitteln. Du kannst deine Zustimmung jederzeit über den Link "Cookie-Einstellungen" am Seitenende ändern. Weitere Infos findest Du über folgende Links:

Datenschutzerklärung | Impressum

Funktional

Durch funktionale Cookies werden der Zugang zur Client-Area (Kundenlogin) wie auch die Speicherung deiner Cookie-Einstellungen sichergestellt.

Statistik

Zur stetigen Verbesserung unserer Webpräsenz analysieren wir das Nutzungsverhalten mit Google Analytics. Dazu nutzen wir Cookies von Drittanbieter und übermitteln Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union, welche nicht dem europäischen Datenschutz gemäss DSGVO unterliegen.

Nutzererlebnis

Wir speichern den Zeitpunk der letzten Ansicht jedes einzelnen Blogbeitrags für 30 Tage, um noch nicht besuchte Beiträge in entsprechenden Übersichten als erstes anzuzeigen.