Hochzeit auf dem Hofgut Dornsberg
Hochzeitsfotograf Bodensee

Für die Hochzeit von Larissa und Florian ging es für mich Richtung Süden zum Bodensee. Bereits am Vorabend reiste ich an, um mir die Gegend genauer anzusehen. Am Freitag ging es für mich erstmal auf die Insel Reichenau. Boah, ich hab mich total verliebt in diese Insel mitten im Bodensee. Hier wird noch Obst und Gemüse angebaut, welches man auf dem Bauernhof vor Ort kaufen kann, mit sowas kann man mich begeistern. Aber eigentlich bin ich aus einem anderen Grund da: Als Hochzeitsfotograf Bodensee hab ich mir vorab die Kirche St. Peter und Paul angesehen, weil die Trauung dort statt fand. Eine wunderschöne, helle Kirche.

Anschließend bin ich zum Hofgut Dornsberg bei Eigelingen gefahren, um mir über die Location der Hochzeit einen Überblick zu verschaffen. Das Gut ist perfekt für eine sommerliche Hochzeit unter freiem Himmel.

Larissa und Florian entschieden sich für einen First Look auf der Insel Reichenau zu zweit, bevor es dann direkt zur Trauung in die Kirche St. Peter und Paul ging. Die beiden wollten diesen Moment für sich genießen, bevor der Trubel losgeht.

Nach der Trauung, welche mit sehr viel Liebe und Musik gestaltet wurde, ging es für das Brautpaar und die Gäste direkt zum Hofgut Dornsberg. Das ist auch eine Empfehlung von mir als Hochzeitsfotograf Bodensee: Verbindet den Sektempfang und die Gratulationen an der Location, dann können die Gäste erstmal entspannt etwas trinken und es bildet sich keine endlos Schlange um Euch zu gratulieren.

Den Abend verbrachten wir mit emotionalen Reden, tollem Essen, gekühltem Weisswein und vielen Freudentränen unter freiem Himmel. Die Hochzeit war genau so wie es sich die beiden so sehr gewünscht hatten: Sonnig, warm, entspannt, fröhlich und mit all den Lieblingsmenschen angereist aus aller Welt.

Location: Hofgut Dornsberg
Catering: Hotter than Hell
Papeterie: Traufabrik

keep exploring
more Stories